Eingabesysteme

Die schnell fortschreitende Mikroelektronik benötigt Eingabesysteme, die spezielle, einsatzbedingte Eigenschaften aufweisen. Unsere Systeme bieten eine geschlossene Frontfläche mit eingebetteten Schaltelementen, sind staub- und wasserdicht, pflegeleicht, hygienisch, robust, kratzfest und bestechen durch individuelles Design.

Folien aus Polyester oder Polycarbonat werden rückseitig im Siebdruckverfahren bedruckt. Dadurch wird der Druck von der Folie gegen Zerkratzen und Abrieb geschützt. Auch semitransparente Farben für LED-Fenster sind möglich. Prägungen, Ausschnitte sowie  transparente LCD-Fenster sind ebenfalls machbar.

Dekorfolien

Durch den Einsatz von hochwertigen Metallschnappscheiben in Kombination mit diversen Tastenprägungen wird eine ausgezeichnete Bedienbarkeit sowie eine optimale Rückmeldung für den Anwender erreicht. Zusätzlich können SMD-Led´s integriert werden. Der Anschluss erfolgt über ein Folienkabel, welches entweder bereits mit einer Buchsenleiste im Raster von 2,54mm bestückt ist, oder aber für FPC-Stecker in unterschiedlichen Rastabständen vorbereitet wird.

Folientastaturen

Beleuchtete Folientastaturen:

Die Beleuchtung von Dateieingabegeräten und deren Komponenten ist bei schlechten Sichtverhältnissen notwendig. Dies betrifft Einsatzgebiete wie beispielwese Bergbau, Leit-und Führerstände im Verkehrswesen, Studiotechnik, Wehrtechnik, Operationsräume oder Outdoor-Infosysteme. Doch auch ästhetische Anforderungen spielen mehr und mehr eine Rolle. Stellvertretend dafür stehen die Bereiche wie Ausstellungs-und Konferenzwesen, intelligente Möbel oder die Gebäudetechnik.

Vorteile einer beleuchteten Folientastatur:

  • Tasten können vollständig beleuchtet werden
  • Tasten können wahlweise beleuchtet werden
  • Beleuchtung von Informationen außerhalb der Tasten möglich
  • Intensität der Beleuchtung kann eingestellt werden
  • Basierend auf RGB-LEDs (unbegrenzte Farbauswahl möglich)
Beleuchtete Folientastaturen

Frontplatten aus Aluminium werden im eigenen Werk hergestellt und anschließend eloxiert, pulverbeschichtet oder lackiert. Diese werden mit Dekorfolien oder Folientastaturen passgenau kombiniert. Natürlich ist auch die Integration von Touches oder Displays kein Problem. Ihr Vorteil sind komplette Frontplattenlösungen aus einer Hand.

Frontplattenlösungen